Elisabetta 
De Martino - Pleticha
Italienisch-Fachübersetzungen
schnell, zuverlässig, professionell
Italiano

Auswahl

Home
Leistungen
Preise
Qualitätssicherung
Referenzen
Kollegen

              
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Artikeln über die italienische Kultur, welche von mir verfasst und teilweise veröffentlicht wurden.

Tropea, die Perle Kalabriens. Dort, wo die Stiefelspitze Italiens die Insel Sizilien fast berührt, liegt die sonnige Region Kalabrien. Die malerische Küste bietet abwechselungsreiche Ansichten: gediegene Badeorte, sanfte Sandstrände, romantische Felsenlandschaften, hohe Berge und kristallklares Wasser. Die Region ist aber auch reich an historischen und geheimnisvollen Orten, sowie bezaubernden kleinen Ortschaften mit Klöstern, Burgen und mythischen Schauplätzen...mehr

Italien und seine Dialekte. Der Ausländer, der in Italien unterwegs ist, kommt mit einer Vielfalt von Dialekten in Kontakt, die er kaum versteht und über die er sicherlich sehr erstaunt ist. Die Italiener benutzen ihre offizielle Sprache noch nicht sehr lange und oft noch immer mit einem starken Einfluss des jeweiligen Dialektes. In der Nachkriegszeit sprachen weniger als 10% der italienischen Familien zu Hause Italienisch. Erst in den 60er Jahren, als das Fernsehen in den italienischen Haushalten Einzug fand, konnte sich die italienische Sprache stärker verbreiten...mehr

Der Salent und Lecce, das "Florenz des Südens". Der Salent: ein Landteil voll von Geschichte und Traditionen, dessen bemerkenswerte Stärken in seinen natürlichen und architektonischen Sehenswürdigkeiten, seiner Gastfreundschaft, seiner magischen Atmosphäre, seiner warmen Sonne, seinem blauen Himmel, seinem kristallklaren Meer und seiner traumhaften Küste liegen....mehr

Lorenzo il Magnifico. Lorenzo de' Medici war ein Mitglied des politisch führenden Patriziergeschlechtes der Medici aus Florenz, das durch das Werk seines Großvaters Cosimo de’ Medici (1389-1464) ab der Mitte des 15. Jahrhunderts einen wesentlichen Einfluss auf das politische und wirtschaftliche Schicksal der toskanischen Stadtrepublik ausübte. Unter der Herrschaft von Lorenzo wurde Florenz zur bedeutsamsten politischen Macht Italiens und außerdem dessen kultureller Mittelpunkt, indem es sich zum Zentrum der Kultur der Renaissance und des Humanismus entwickelte...mehr

                                                    
Copyright © 2007 Elisabetta De Martino. All Rights Reserved.
AGB